Kontakt anzeigen Navigation anzeigen
Kontakt
+49 (0)30 809 33 12 30
kontakt@connect-ee.com
ConnectEnEcon

Neuigkeiten

Studie zu Konzepten zur Beschaffung von Redispatch veröffentlicht

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat Connect Konzepte für die Redispatch-Beschaffung untersucht. Die nun veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass die Konzepte signifikante Unterschiede in ihrer Effektivität, Effizienz und Kompatibilität mit dem Strommarkt 2.0 aufweisen. Die Analysen verdeutlichen, dass marktbasierte Ansätze mit lokalen Anreizen nicht mit dem Strommarkt 2.0 vereinbar sind. Sie verzerren die Strompreise, reizen engpassverstärkendes Verhalten an, steigern dadurch den Redispatchbedarf und erhöhen Marktmachtpotenziale.

Zur Studie

Zur vollständigen Newsmeldung als PDF

Wenn Sie über Marktentwicklungen und Hintergründe auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich hier für unseren kostenlosen Connect Newsletter anmelden.

Folgen Sie uns auch bei Twitter @ConnectEnEcon!

Forum Neue Energiewelt: Panel mit Dr. Nicolosi zu
EE-Marktwerten und Monaten mit Null-Cent-Marktprämie

Am 23. November 2018 diskutiert Dr. Marco Nicolosi auf dem Forum Neue Energiewelt die Auswirkungen hoher Marktwerte erneuerbarer Energien (zum Programm). Im Fokus steht das erstmalige Aussetzen der EEG-Marktprämie für eine PV-Anlage, deren Marktwert die Förderhöhe im August diesen Jahres überstieg. Mit auf dem Panel sind Carsten Pfeiffer vom Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), Amani Joas von Next Kraftwerke, Guido Ingwer von der Wattner Projektentwicklungsgesellschaft und Dr. Volker Oschmann aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Wenn Sie über Marktentwicklungen und Hintergründe auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich hier für unseren kostenlosen Connect Newsletter anmelden.

Folgen Sie uns auch bei Twitter @ConnectEnEcon!

BDEW-Informationstag Risikomanagement:
Dr. Nicolosi zu Investitionsentscheidungen unter Unsicherheit

Beim BDEW-Informationstag „Risikomanagement bei Energiebeschaffung und -handel“ am 21. November in Hannover diskutiert Dr. Marco Nicolosi Investitionsentscheidungen unter Unsicherheit (zum Programm). Die Entwicklung des Strommarktes ist durch eine Vielzahl von Unsicherheiten geprägt. Das Erkennen und Bewerten der entsprechenden Risiken ist eine wesentliche Voraussetzung für aktives und effektives Risikomanagement.

Die Connect-Szenarioprodukte ermöglichen Marktteilnehmern die Analyse ihres eigenen Risikos. Sie bieten Ansatzpunkte zur aktiven Risikobewirtschaftung und somit die Möglichkeit, sich gegen unsichere Entwicklungen zu wappnen.

Wenn Sie über Marktentwicklungen und Hintergründe auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich hier für unseren kostenlosen Connect Newsletter anmelden.

Folgen Sie uns auch bei Twitter @ConnectEnEcon!