Kontakt anzeigen Navigation anzeigen
Kontakt
+49 (0)30 809 33 12 30
kontakt@connect-ee.com
ConnectEnEcon

Neuigkeiten

BEE-Pressekonferenz zur ersten Null-Cent-Marktprämie:
Vortrag von Dr. Marco Nicolosi

Im August lag die Marktprämie für eine EEG-Anlage erstmals bei null Cent. Aus diesem Anlass veranstaltet der Bundesverband Erneuerbare Energie e. V. (BEE) am Freitag, den 12.10.2018 eine Pressekonferenz. Dr. Marco Nicolosi diskutiert dort mit Guido Ingwer (Wattner Projektentwicklungsgesellschaft, Betreiber der Anlage), Lotte Lehmbruck (Next Kraftwerke, Direktvermarkter der Anlage), Dr. Peter Röttgen (BEE) und Vertretern der Presse über die energiewirtschaftlichen Hintergründe und energiepolitischen Implikationen. Den Vortrag von Dr. Marco Nicolosi können Sie hier abrufen.

Wenn Sie über Marktentwicklungen und Hintergründe auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie sich hier für unseren kostenlosen Connect Newsletter anmelden.

Folgen Sie uns auch bei Twitter @ConnectEnEcon!

E-Mobility-Boom:
Connect-BDEW-Szenarienreihe zu Disruptionspotenzialen in der Energiewirtschaft

Transformationen, Disruptionen und Strukturwandel sind für Unternehmen mit beträchtlichen wirtschaftlichen Risiken verbunden. Entscheidungen finden unter Unsicherheit statt. Disruptive Entwicklungen können Geschäftsmodelle „über Nacht“ entwerten. Nicht-Handeln ist auch keine Alternative.

Ganz herzlich möchten Connect und der BDEW Sie daher zu unserer Auftaktveranstaltung der Szenarienreihe zu Disruptionspotenzialen in der Energiewirtschaft am 16. Mai 2018 einladen.

Innovative Analysen zum Strommarkt 2.0 – Vorstellung auf der Plattform Strommarkt

Am 27. Juni 2017 tagte die „Plattform Strommarkt – AG1 Versorgungssicherheit und Marktdesign“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Dr. Marco Nicolosi stellte auf Einladung des BMWi einen innovativen Modellansatz vor, der es Marktakteuren erlaubt, bessere Entscheidungen bei unsicheren Rahmenbedingungen zu treffen. Der Fokus der Analysen für das BMWi liegt im Kontext des Strommarktes 2.0 und der Energiewende auf der zunehmenden Wetterabhängigkeit des Stromsystems. Der Vortrag von Dr. Nicolosi kann hier heruntergeladen werden.